Heimat- und Geschichtsverein Dorste e.V.

Auf der Suche nach unserer geschichtlichen und kulturellen Vergangenheit!

Tagesausflug Kloster Walkenried

Am 31. Oktober 2017 organisierte der HGV einen Tagesausflug in den Südharz.
Rund 40 Teilnehmer trafen sich am Vormittag und fuhren mit einem Reisebus nach Walkenried, wo die ehemalige Zisterzienserabtei Kloster Walkenried besucht wurde.

Aufgeteilt in zwei Gruppen wurde in hoch spannenden und interessanten Führungen die Entstehung, das Wirken und letztlich der Untergang des ältesten Teil des UNESCO Weltkulturerbes  Bergwerk Rammelsberg, Altstadt  Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft, einst bedeutendstes und größtes vorindustrielles Energieversorgungssystem weltweit, vorgestellt.


  • 20171031_132851web
  • 20171031_144534web
  • IMG_0707
  • IMG_0743
  • 20171031_144603web
Teilnehmer Tagesausflug HGV 2017



Nach dem kulturellen Teil wurde im Anschluß daran die ländlichen Kaffestuben in Limlingerode aufgesucht, wo es Gelegenheit bei Kaffee und Kuchen gab, sich über das Erfahrene auszutauschen und einen gelungenen Tag abzurunden.

Einhellige Meinung war, dass es schön wäre, wenn der HGV jedes Jahr solch einen Ausflug organisieren würde.

(Für 2018 ist im Oktober ein Ausflug in das Erzbergwerk Rammelsberg geplant.)