Heimat- und Geschichtsverein Dorste e.V.

Auf der Suche nach unserer geschichtlichen und kulturellen Vergangenheit!

Dorster 5-Bänke-Weg (mit schöner Aussicht)

Bericht Harzkurier

In Zusammenarbeit mit dem Dorster Ortsrat und durch Mittel des Dorfbudgets in Höhe von 500,- € hat der Heimat- und Geschichtsverein jetzt (2018) insgesamt fünf Bänke in der Dorster Feldmark augestellt.

Diese stehen an alle an exponierten Stellen und ermöglichen einen wunderbaren Blick auf Dorste und das Sösetal.

Gebaut wurden sie allesamt von Jugendlichen aus der Jugendwerkstatt Osterode.











Bank am Salzberg, Blickrichtung Dorste, Söseberg/Sonnenberg


Standort: Ende Teerweg zum Lichtenstein (Badenhäuser Berg/Salzberg)

Blickrichtung Dorste, Söseberg /Sonnenberg


Bank Schafstall/Rickdrshäuser Berg, Blickrichtung Katlenburg


Standort: Schafstall/Rickershäuser Berg

Blickrichtung Dorste, Katlenburg


Bank am Hagenberg, Blickrichtung Dorste und Sösetal


Standort: Hagenberg, unterhalb des Fastweges

Blickrichtung: Dorste und Sösetal



Standort: Helmoldshagen



Bank am Moosberg, Blickrichtung Dorste und Katlenburg


Standort: Moosberg (Osterfeuerplatz)


Blickrichtung Dorste und Katlenburg


 

Die Standorte der Bänke laden auch zu einer langen (17 km) Wandertour auf einem Rundkurs rund um Dorste ein. Selbstverständlich kann man den "Dorster 5-Bänke-Weg" auch in zwei oder mehr Etappen erkunden.

Mit einer entsprechenden App für das Smartphone wird man zielgerecht geführt. Dazu braucht man nur den folgenden QR-Code laden:






Oder man geht nach Karte :-)

Kart 5-Bänke-Weg


Karte Dorster 5-Bänke-Wegzum herunterladen


Link: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=vdxwvfhlxtggzhxh